Wilhelm Tell =
Mit Pfeilen ins Ziel

Das Portal zum Armbrust- und Bogenschießen

Über Uns

Wilhelm Tell ist eine Schweizer Legende. Der beherzte Freiheitskämpfer im gleichnamigen Drama von Friedrich von Schiller ist für seinen Apfelschuss weltbekannt. Auf dieser Seite möchten wir mit der Präzision Tells Tipps und Tricks zum Armbrust- und Schützensport liefern.

Armbrüste

Eine Armbrust ist ein kraftvolles Sportgerät, deren Bolzen wesentlich höhere Geschwindigkeiten erreichen als die Pfeile jedes Bogens. Armbrüste werden in mehreren Varianten angeboten. Am beliebtesten sind jedoch die klassischen Armbrüste.

Bögen

Der Bogen ist seit Jahrtausenden eine Präzisionswaffe, die viel Übung und Technik erfordert, um den Pfeil platziert unterzubringen. Die beliebtesten Bauweisen sind: Recurvebogen, Langbogen und Compoundbogen.

Zielscheiben

Für jede Sportart die richtige Zielscheibe. Denn nicht mit jeder Armbrust oder jedem Bogen sollte man auf dasselbe Ziel schießen. Klassische Zielscheiben sind zeitlos aber auch Target-Säcke oder -Würfel sind eine Investition wert.

   Danke für die wertvollen Tipps  

Auf wilhelmtell.org habe ich zahlreiche Informationen zu meiner Leidenschaft des Bogenschießens gefunden. Alle Anleitungen sind ausführlich geschrieben, übersichtlich aufgebaut und erläutern Aspekte, die ich sonst nirgends gefunden habe. Mit Wilhelm Tells Hilfe können sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene noch etwas dazulernen!

Stefan Wenz, Bogenschütze

Neuigkeiten aus dem Blog

Welche Bogenarten gibt es?
Zunächst gibt es vier verschiedene Bogentypen zu unterscheiden. Langbogen Bei dieser Ausführung handelt es sich um die einfachste Bogenform. Dabei[...]
Der Bogen als Waffe im Mittelalter
Er ist schlank, nahezu lautlos und aus genau diesem Grund auch tatsächlich äußerst gefährlich. Die Rede ist vom Bogen, oder[...]
Die Figur Wilhelm Tell
Wilhelm Tell ist eine der bekanntesten Figuren des gleichnamigen Dramas Friedrich Schillers'. Die Figur Wilhelm Tell ist eine Gestalt der[...]
Die Geschichte des Bogenschießens
Wenn man sich die Pfeilspitzen so ansieht, die man in Afrika entdeckt hat und auf die Auswertung der Wissenschaft vertraut,[...]
Recurvebogen – Geschichte, Aufbau und Besonderheiten
Bereits in der Altsteinzeit (ungefähr 30.000 – 10.000 v. Chr.) wurden Bogen und Pfeil als Jagdwaffe zur Jagd eingesetzt. Archäologische[...]

Ressourcen & Leseempfehlungen

​Im Laufe der Jahre haben wir einige teilenswerte Geschichten erlebt und hilfreiche Ressourcen entdeckt.

​Folgende Seiten können wir Ihnen empfehlen:

Die Bogenwerkstatt ist ein beliebter Hersteller traditioneller Bögen in Seidel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.


Wir besitzen selbt zwei Langbögen von dieser Bogenwerkstatt.

Dieser Artikel enthält überraschend ausführliche und korrekte Beschreibungen zu den Einzeiteilen des Recurvebogens.


Falls Sie überlegen einen Recurve zu kaufen, können Sie sich dort informieren.

Übersicht über Recurvebogen-Tuning

In diesem kurzen Datenblatt finden Sie alle wichtigen Informationen zum Tuning eines Recurvebogens.


Nidaugasse 37 2502, Biel, CH